So. Mein erster Ana Blog, hier ist er!
Ich habe mich oft gefragt was ich bin. Ob ich einfach nur Abnehmen will, ob ichs mir alles nur einbilde, oder magersüchtig bin? Da bin ich vor ein, zwei Monaten auf Ana gestoßen, und habe mich sofort damit verbunden gefühlt. Endlich wissen, wozu man gehört. Hach.

Nunja, ein paar Informationen zu mir..

*14 Jahre alt
*1,68 m groß
*Vegetarier
*Höchstgewicht: 68,8 (oh my god, nie wieder!!!)
*Momentanes Gewicht: 58 (!)
*Traumgewicht: 48 kg, weniger wär noch besser

Joa & inzwischen merk ich schon seit 2 Jahren, dass es sich bei mir alles um mein Gewicht dreht. Meine Oberschenkel, mein Bauch.. Inzwischen ist es schon so schlimm geworden, dass ich mich noch nicht einmal ins Schwimmbad traue. Ich kann auch nicht einfach so essen, ohne darüber nachzudenken, ob das zuviel ist, oder nicht, wieviele Kalorien & wieviel % Fett es hat. Schon automatisch rechne ich aus wieviel ich am Tag essen werde, wann, wo, was.

Mein Traum wäre es einfach, tragen zu können was ich möchte. Das wäre so schön. Ich bin es leid ins Geschäft zu gehen und zu denken Sowas kann ich nicht tragen. Einfach Leid >.< Nie was, was mir an mir gefällt. Ich möchte auch einfach in den Spiegel sehen können, ohne sich vor mir zu ekeln, ins Schwimmbad gehen können, ohne Angst zu haben. Ja, das ist mein Ziel, dafür werde ich kämpfen!

Außerdem möchte ich lernen einfach Nein sagen zu können. Ich kann es mittlerweile in vielen Situationen, aber es gibt auch viel, was ich mir sparen könnte. Meine Ernährung sollte gesünder sein & durchstrukterierter.

So. Das wars erstmal zu mir.

Zu meinem heutigen Essen.
Es war schrecklich >_< Ich will gar nicht daran denken.
3/4 Schüssel Cornflakes Special K
1 1/2 Stücke Schokoladentorte
1/2 Schüssel Gemüsesuppe
1 kl. Tüte Chips
ein paar Kekse

Ja das wars ungefähr. Moah scheiße -.-.....
Übrigens Schokoladentorte war völlig ungeplant ,_, Ich hab ja gerade Praktikum im Kindergarten und ein Kindergartenkind hatte Geburtstag und musste dann natürlich Schokoladentorte mitbringen -.- Man. Das hatte ich gar nicht mit eingeplant <_< Und wisst ihr was das tolle ist? Übermorgen hat noch ein Kind Geburtstag.. Ich werde sagen Nein, danke! - Ja das werde ich. Danach werde ich mich besser fühlen..
Für Sport habe ich ja zurzeit keine Zeit, da ich bis halb fünf Praktikum habe und noch Berge an Schulischen Projekten/Hausaufgaben/Mappen.. Ach ich werde es schon schaffen.. Ich glaube ich geh demnächst zum Praktikumsplatz, walken halt. Danach wieder gehen (mach ich ja jetzt schon). Wird wohl besser sein.. Außer es regnet.. Naja mal sehen. Ich hoffe wenigstens bis zur nächsten Woche auf 57 zu kommen, dann fängt die Schule nämlich wieder an...
Wünscht mir Glück!
p.s. Werde in gleich & in Zukunft die Seite bearbeiten!
22.1.07 21:04


[erste Seite] [eine Seite zurück]
Gratis bloggen bei
myblog.de